Kategorien
Stories

Unkonventioneller Frachtauslad

Robert Appel: Wie entlädt man ein DC4-Frachtflugzeug, wenn man keine Laderampe besitzt? Genauer: wie entlädt man einen Jeep? Diese Frage musste sich eine Besatzung stellen, die mit der DC4 HB-ILB Hilfsgüter und einen Jeep nach Najran (heute: Nedjaran) in Jemen flog und dort mit dem Mangel an Abfertigungsgeräten konfrontiert wurde.

Im Prinzip fast schon einfach: man lässt die Maschine „sanft“ aufs Heck absinken und hat damit den Höhenunterschied praktisch ausgeglichen. Dazu braucht es Bodenpersonal als Trimmgewichte im Rumpf (langsam nach hinten gehend) …

Alle Fotos von Hans Versell

Nicht belegt ist, was das Flugzeug, seiner Last befreit und somit nicht mehr hecklastig, dann genau gemacht hat…

Und hier kann der Erlebnisbericht von Hans Versell persönlich, veröffentlicht im Fliegermagazin „Cockpit“ im Januar 2020, als PDF heruntergeladen werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.